Leichtathletik

Beim außergewöhnlichen Memorial Van Damme purzeln die Rekorde

Gleich zwei Stundenweltrekorde wurden am Freitagabend bei der 44. Auflage des Memorial Van Damme gebrochen. Bei den Frauen verbesserte die Niederländerin Sifan Hassan den Stundenweltrekord, bei den Männern knackte ihn der Brite Mo Farah. Parathlet Peter Genyn verbesserte seinen eigenen Weltrekord über die 100 Meter Rollstuhlsprint. Mehr ...