Citadelle-Personal demonstriert wegen Impfpflicht

Mehrere Dutzend Mitarbeiter des Pflegepersonal des Citadelle-Krankenhauses in Lüttich haben am Donnerstagmorgen demonstriert. Sie beklagen Personalmangel und befürchten, dass sich die Situation noch verschlimmern wird.

Die geplante Impfpflicht sieht nämlich vor, dass ungeimpftes Personal entlassen werden kann. Wegen der Impfpflicht hätten bereits Pflegekräfte gekündigt.

Laut christlicher Gewerkschaft ist die Impfpflicht eine Katastrophe für den Pflegesektor. Man sei nicht gegen die Impfpflicht, aber gegen die Sanktionen für ungeimpftes Personal, so die CSC.

rtbf/vk