Neues Impfzentrum auf dem Gelände der Uni Lüttich

Um die Impfrate anzukurbeln, wird die Wallonie sieben weitere Impfzentren öffnen.

Impfung mit Johnson&Johnson-Janssen in den USA

Illustrationsbild: Joseph Prezioso/AFP

Um vor allem Jüngere anzusprechen, dienen Universitätsgelände und andere Bildungseinrichtungen als Standorte – darunter auch die Uni in Lüttich.

Ab Mittwoch kann man sich dort mit oder ohne Termin zwischen 9:30 und 19:30 Uhr impfen lassen. Geöffnet hat das Zentrum dann täglich außer am Sonntag.

Das Angebot richtet sich nicht nur an Studenten oder Uni-Personal, sondern an alle, die eine Corona-Impfung möchten. Zur Auswahl stehen Pfizer oder Johnson&Johnson.

Das neue Impfzentrum soll bis zum 21. September auf dem Unigelände in Lüttich offen bleiben. Die Adresse: l’ULiège au Sart Tilman, Amphithéâtres de l’Europe (Bâtiment B4), Boulevard du Rectorat 13, 4000 Liège.

mitt/rasch