CSP will Prämie für Pflegepersonal in den Altenheimen

Die CSP will, dass die DG-Regierung dem Pflegepersonal in den Seniorenheimen eine Prämie zahlt. Das schreibt die Oppositionspartei in einer Pressemitteilung.

Seniorenheim nahe Antwerpen (Illustrationsbild: Dirk Waem/Belga)

Illustrationsbild: Dirk Waem/Belga

Der Föderalstaat will dem Personal in den Krankenhäusern einmalig 300-Euro-Schecks zahlen – als Anerkennung für die Leistung in der Coronakrise.

Die CSP habe bereits auf dem Höhepunkt der Coronapandemie gefordert, dass in der Deutschsprachigen Gemeinschaft jede Vollzeitstelle im Seniorenbereich 1.000 Euro bekommt. Daraus ist aber bislang nichts geworden.

Jetzt müsse die DG-Regierung ihren Part für die Mitarbeiterinnen in den Altenheimen übernehmen, schreibt die CSP.

mitt/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150