Hohes Venn: Name für Wolf gesucht

Der Wolf ist seit einigen Jahren zurück in Europa. Offiziell haben sich drei Wölfe in Belgien niedergelassen. In der Provinz Limburg sind es zwei Tiere, das Wolfspaar Naya und August. Der Wolf, der sich im Hohen Venn niedergelassen haben soll, ist nach bisherigem Kenntnisstand noch immer Single. Dafür soll er jetzt wenigstens einen Namen bekommen.

Wolf im Hohen Venn

Der Wolf im Hohen Venn im Februar 2019 (Bild: Roger Herman)

Wie wird der Wolf heißen? Darüber soll die Öffentlichkeit mitentscheiden. Am Montag ist dazu eine Internetseite freigeschaltet worden.

Bis Mitte September kann man abstimmen. Es gibt eine Vorauswahl von fünf Namen, die verschiedene Umweltdienste oder Organisationen vorgeschlagen haben.

Fagnus ist der Vorschlag des Forstamts. Der Name soll auf die Umgebung hindeuten. Wolfgang – ein deutscher Name, bei dem man weiß, wo man dran ist – schlägt das Umwelt- und Landwirtschaftsamt vor.

Die Viehzuchtvertreter bringen, inspiriert vom Dschungelbuch, Akela ins Spiel. Akela ist in der Geschichte der Leitwolf der Wolfsfamilie, in der das kleine Menschenkind Mowgli aufwächst.

Die Jäger schlagen Romulus vor. Romulus und Remus waren nach der römischen Mythologie die Gründer der Stadt Rom. Und in der Geschichte säugt eine Wölfin die beiden Knaben.

Und dann bleibt noch der Vorschlag von den Naturforschern. Sie schicken Lucky als fünfte Möglichkeit ins Rennen – einen Namen, der für Glück steht.

Der Name soll die Kommunikation zwischen den Ämtern, Diensten, Jägern und Medien erleichtern – damit jeder weiß, über wen man da spricht. Dann ist das nicht einfach ein Wolf, sondern der Wolf aus dem Hohen Venn.

Dass die Öffentlichkeit an der Entscheidung beteiligt wird, hat vor allem mit der Sensibilisierung zu tun. Man möchte einfach darauf hinweisen, dass wir uns auf eine Rückkehr des Wolfes in unsere Natur einstellen müssen. Denn er kann sich problemlos in unserem Ökosystem zurechtfinden.

meuse/mz/km

Kommentar hinterlassen
3 Kommentare
  1. Oliver Keller

    … und sonst haben die keine Probleme !? meine Güte, womit manche Leute sich so beschäftigen…. !

  2. Herbert Winterstein

    Vennwolf

  3. Yves Tychon

    Wie wär’s mit « sVenn » ?

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150