Kurz vor Ferienbeginn: Zwölf Baustellen auf wallonischen Autobahnen

Kurz vor Ferienbeginn müssen Autofahrer auf wallonischen Autobahnen insgesamt zwölf Baustellen in Kauf nehmen. Das meldet die wallonische Autobahngesellschaft Sofico.

Arbeiten auf der Autobahn E42 (Archivbild: Stephan Pesch/BRF)

Arbeiten auf der Autobahn E42 (Archivbild: Stephan Pesch/BRF)

So beispielsweise auf der E40 zwischen Alleur und Loncin, auf der Höhe der Brücke von Welkenraedt sowie in der Gegenrichtung Richtung Deutschland zwischen Cheratte und Barchon.

Auf der E42 ist Richtung Lüttich die Ausfahrt Huy gesperrt und auch zwischen St. Vith und Breitfeld stehen nicht alle Fahrbahnen zur Verfügung. Auf der E411 behindern Arbeiten den Verkehr Richtung Namur.

Auf der E25 werden zwischen Arlon und Sterpenich in Richtung Luxemburg im August die Leitplanken saniert. Außerdem wird weiter an einer Umgehung für Couvin gearbeitet. Im September soll die Ausweichstrecke fertig gestellt sein.

belga/dop

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150