Namur

Polizisten protestieren gegen Rassismus-Vorwürfe

Am Freitag haben Polizisten unter anderem in Brüssel, Lüttich und Charleroi dagegen demonstriert, dass sie, besonders seit dem Tod von George Floyd in den USA, von vielen Menschen unter Generalverdacht gestellt würden. Sie würden ungerechterweise alle als Rassisten und als gewalttätig abgestempelt. Mehr ...

„Santé en lutte“: Pflegekräfte demonstrieren in mehreren Städten

In verschiedenen Städten sind am Sonntag Beschäftigte aus dem Gesundheitssektor auf die Straße gegangen, um gegen die chronische Unterfinanzierung zu demonstrieren. Dazu aufgerufen hatte die unabhängige Bewegung "Santé en lutte", zu deutsch etwa "Der Gesundheitssektor im Kampf". Mehr ...

Neue Formen der Kriminalität in Coronazeiten

Die Coronakrise hat auch Einfluss auf die Kriminalität in Belgien. Während die Straßenkriminalität und Diebstähle zurückgegangen sind, haben sich andere Bereiche entwickelt. Mehr ...