Namur

Mega-World-Personal demonstriert in Namur

Vor dem wallonischen Parlament in Namur haben am Dienstagvormittag rund 30 ehemalige Mitarbeiter der Mega-World-Geschäfte demonstriert. Sie waren einem Aufruf der sozialistischen Gewerkschaft gefolgt. Mehr ...

Neuer Fall von Vogelgrippe bei Privathalter in Namur

In Belgien ist ein weiterer Fall von Vogelgrippe aufgetreten. Es handelt sich um Geflügel eines privaten Halters in Dinant in der Provinz Namur, wie die föderale Agentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (Afsca) meldet. Mehr ...

Verschärfte Corona-Maßnahmen in der Wallonie

Die fünf wallonischen Provinzen haben wegen der Coronakrise die höchste Alarmstufe ausgerufen. Weil es immer mehr Fälle gibt, haben die Provinzgouverneure verschiedene Maßnahmen beschlossen, um das Virus einzudämmen. Die Maßnahmen gelten jedoch nicht in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Mehr ...

Neues Trappistenbier aus Rochefort

Die Trappistenbrauerei Rochefort bringt ein neues Bier heraus. Es ist erst das vierte im Sortiment der Klosterbrauerei, die seit dem 16. Jahrhundert besteht. Außerdem ist es das erste neue Bier seit 65 Jahren. Mehr ...

Fêtes de Wallonie ohne Volksfest

An diesem Wochenende würden eigentlich die 40. "Fêtes de Wallonie" stattfinden. Das Fest wird traditionell am dritten Septemberwochenende gefeiert. Mehr ...