Europawahl: PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat an

Nach seinem Erfolg bei den Provinzwahlen will Yves Derwahl nun auch für Europa seinen Hut in den Ring werfen. Die Idee einer Einheitsliste für Ostbelgien ist für ihn Schnee von gestern.

Europawahl: PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat an

Europawahl: PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat an (Bild: Michaela Brück/BRF)

Die PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat bei den Europawahlen an. Am Donnerstagmorgen stellte sich der Eupener Rechtsanwalt mit seinen sechs Ersatzkandidaten vor: Die gesamte PFF-Fraktion im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft sowie Shayne Piront aus St.Vith und Anne Meessen aus Raeren stehen mit ihm auf der liberalen Liste.

Als Schwerpunkte seines Programms nannte Derwahl die Themen Digitalisierung, Klimawandel und Sicherheit.

Europawahl: PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat an (Bild: Michaela Brück/BRF)

Europawahl: PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat an (Bild: Michaela Brück/BRF)

Yves Derwahl hatte bereits bei den Provinzwahlen im Oktober vergangenen Jahres kandidiert und einen Sitz für die PFF-MR erzielt.

Europawahl: PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat an (Bild: Michaela Brück/BRF)

Europawahl: PFF tritt mit Yves Derwahl als Spitzenkandidat an (Bild: Michaela Brück/BRF)

Michaela Brück