PFF

Christine Mauel gegen vierte Region

In einer Carte Blanche im Magazin "Le Vif" hat die liberale Abgeordnete im wallonischen Parlament, Christine Mauel, die Äußerungen Oliver Paaschs kommentiert, wonach dieser sich als Deutschsprachiger und nicht als Wallone fühle. Mauel betonte dabei, dass das eine - eine wallonische Identität - das andere - eine deutschsprachige Identität - nicht ausschließe. Unter anderem geht Mauel auch auf die Bestrebungen der DG ein, eine vierte Region zu werden. Mehr ...

Breite PDG-Mehrheit legt Krisendekret vor

Um trotz Corona die Handlungsfähigkeit der Deutschsprachigen Gemeinschaft und der neun Gemeinden zu sichern, hat eine breite Mehrheit aus ProDG, SP, PFF und CSP im Parlament einen Krisendekretvorschlag eingereicht. Dieser soll am 6. April im Plenum zur Abstimmung gebracht werden und rückwirkend zum 26. März 2020 in Kraft treten. Mehr ...