Celine Van Ouytsel neue Miss Belgium – trotz Sturz auf der Bühne

Die neue Miss Belgium heißt Celine Van Ouytsel und kommt aus Herentals in der Nähe von Antwerpen.

Celine Van Ouytsel erhält die Krone von ihrer Vorgängerin Elena Castro Suarez (Bild: James Arthur Gekiere/Belga)

Celine Van Ouytsel erhält die Krone von ihrer Vorgängerin Elena Castro Suarez (Bild: James Arthur Gekiere/Belga)

Die 23-jährige Juristin hat am Samstagabend das Finale in Adinkerke gewonnen, obschon sie während der Galashow auf der Bühne stürzte.

Ihr langes Abendkleid war ihr beim Herabsteigen einer Treppe zum Verhängnis geworden. Sie geriet ins Stolpern und fiel auf die Knie. Ihr Missgeschick trug sie mit Fassung.

„Ich bin heute Abend auf dem Podium selbst gefallen und bin von daher das beste Beispiel, dass man einfach wieder aufstehen muss, wenn man fällt – auch im Leben“, kommentierte die neue Miss Belgium ihren Patzer.

Zum fünften Mal in sechs Jahren kommt die Miss Belgien aus der Provinz Antwerpen. Erste Ehrendame wurde die 19-jährige Miss Westflandern, Celest Decaesstecker. Die 23-jährige Miss Lüttich, Anicca Van Hollebeke, wurde zweite Ehrendame.

Miss Belgium 2020 Céline Van Ouytsel mit ihren Ehrendamen Annica Van Hollebeke (l.) und Celest Decaesstecker (Bild: James Arthur Gekiere/Belga)

Miss Belgium 2020 Céline Van Ouytsel mit ihren Ehrendamen Annica Van Hollebeke (l.) und Celest Decaesstecker (Bild: James Arthur Gekiere/Belga)

belga/dpa/sh/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150