Antwerpen

Footbelgate-Gericht verlangt Rücktritt des Untersuchungsrichters

Der Fußballskandal in Belgien hat am Montag wieder für neue Schlagzeilen gesorgt. Untersuchungsrichter Joris Raskin aus Tongeren darf nach einem Urteil des Berufungsgerichtes in Antwerpen die Ermittlungen wegen angeblicher Befangenheit nicht mehr leiten. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 5. November 2018

Die US-Kongresswahlen, die "Midterms", beschäftigen die belgischen Zeitungen. Aber auch der Bankenstresstest ist ein wichtiges Thema. Daneben bleiben die "Football Leaks" aktuell. Und in Antwerpen könnte diese Woche möglicherweise die "Stunde der Wahrheit" bei den Koalitionsverhandlungen schlagen. Mehr ...

Haftbefehl gegen iranischen Diplomaten bestätigt

Die Antwerpener Ratskammer hat den Haftbefehl gegen den iranischen Diplomaten Assadollah Assadi bestätigt. Er soll der Drahtzieher eines durch die belgische Polizei vereitelten Anschlags in Frankreich gewesen sein. Mehr ...

Fouad Belkacem verliert belgische Staatsangehörigkeit

Dem ehemaligen Anführer der terroristischen Vereinigung Sharia4Belgium, Fouad Belkacem, ist am Dienstag die belgische Staatsangehörigkeit entzogen worden. Das Berufungsgericht in Antwerpen, das in der Sache urteilen müsste, folgte damit dem Willen der Föderalen Staatsanwaltschaft. Jetzt droht Belkacem langfristig die Auslieferung nach Marokko. Mehr ...