Proteste der Gilets Jaunes gehen weiter – Spiel der AS Eupen in Lüttich nicht in Gefahr

In der Wallonie protestieren auch am Samstag Gilets Jaunes an mehreren Stellen, unter anderem in den Provinzen Hennegau, Lüttich und Luxemburg.

"Gilets jaunes"

"Gilets jaunes" protestieren in Namur (Bild: Belga)

Eine Blockade auf der N89 zwischen Vielsalm und Bouillon auf Höhe von Libramont ist inzwischen aufgehoben worden.

Erneut werden mehrere Treibstofflager blockiert, unter anderem in Sclessin. Das Fußballspiel zwischen Standard Lüttich und der AS Eupen am Samstagabend um 18:00 Uhr ist davon nicht betroffen. Das Stadion liegt in der Nähe des Depots. Die Polizei hat Absprachen getroffen mit den Gilets Jaunes, um die Sicherheit rund um das Stadion nicht zu gefährden.

Wegen der Protestaktionen der Gelbwesten bleiben mehrere Treibstofflager der Wallonie dieses Wochenende geschlossen. Der Dachverband Brafco weist darauf hin, dass nachts aus Sicherheitsgründen alle Depots geschlossen sind.

Erneut Aufruhr in Charleroi

In Charleroi ist es in der Nacht zum Samstag zum zweiten Mal in Folge zu Ausschreitungen gekommen. Daran waren etwa Hundert Personen beteiligt. Auf Amateurvideos war zu sehen, wie die Aufrührer die Ordnungskräfte unter anderem mit Molotowcocktails bewarfen. Es kam zu Sachbeschädigungen.

Die Polizei musste Wasserwerfer einsetzen, um die Angreifer zu zerstreuen. Die Beamten aus Charleroi erhielten dabei Verstärkung aus Antwerpen. Zwei Personen wurden festgenommen, gegen drei wurden Protokolle ausgestellt. Gegen 4 Uhr in der Früh hatte sich die Lage beruhigt. In der kommenden Nacht wird in Charleroi ein großes Polizeiaufgebot die Lage überwachen. Die Unruhestifter sollen durch Kamerabilder identifiziert werden.

In der Nähe von Tihange sind am Freitagabend im Rahmen der Proteste zwei Personen von der Polizei aufgegriffen worden. Sie hatten mit ihren Autos den Verkehr auf der Straße von Tihange nach Villers-le-Bouillet eingebremst und sich dabei gefilmt. Es wurden Ermittlungen eingeleitet.

Auch auf dem Regionalflughafen Bierset kam es zu Protestaktionen der Gilets Jaunes.

Paris rüstet sich für Demonstrationen der „Gelben Westen“

belga/rtbf/km/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150