Kultur

Premierenkritik: Musikalische Glanzleistung in Lütticher „La Bohème“

Puccinis 'La Bohème' ist gewiss eine der populärsten Opern überhaupt. So mag es nicht verwundern, dass sowohl die Königliche Oper der Wallonie als auch 'La Monnaie' das Werk binnen eines Monats auf die Bühne bringen. Lüttich startete am Freitagabend den Bohème-Reigen mit einer Premiere, die vor allem musikalisch keine Wünsche offen ließ. Mehr ...

„Out of Ostrale“ – Ausstellung in Eupen

In Eupen laufen die letzten Vorbereitungen zu einer internationalen Ausstellung. Sie findet im Rahmen des belgischen EU-Vorsitzes statt. Die "Out of Ostrale" verbindet die Städte Eupen, Pecs in Ungarn und Kattowice in Polen. Mehr ...

Polens Kirche weiht weltgrößte Christusstatue ein

Die größte Christusstatue der Welt wird heute in Swiebodzin (Schwiebus) im Westen Polens eingeweiht. Die feierlichen Feldmesse am Fuße der Skulptur sollen Erzbischof von Stettin, Andrzej Dziega, sowie Breslauer Kardinal Henryk Gulbinowicz zelebrieren. Mehr ...

Facebook in Frankreich ein Kündigungsgrund

Böse Bemerkungen auf Facebook über den Chef oder das Unternehmen können in Frankreich ein Kündigungsgrund sein. Ein französisches Arbeitsgericht urteilte am Freitag, dass die Entlassung zweier Mitarbeiter einer Ingenieurfirma aufgrund kritischer Bemerkungen in dem Sozialen Netzwerk rechtens sei. Mehr ...

Ende der Antikenfestspiele in Trier besiegelt

Das endgültige Aus für die Antikenfestspiele in Trier ist besiegelt. Dienstag Abend stimmte der Trierer Stadtrat mit überwältigender Mehrheit für das Ende der Reihe in der einstigen Römerstadt. Mehr ...

Springprozession von Echternach zählt zum Weltkulturerbe

Die Springprozession von Echternach zählt ab sofort zum Weltkulturerbe. Bei einer Konferenz in der kenianischen Hauptstadt Nairobi machten die Unesoco-Experten das Event im Großherzogtum zum "immateriellen Weltkulturerbe". Die traditionelle Pfingstprozession zu Ehren des heiligen Willibrord dürfte nach Meinung von Beobachtern durch die Ehrung künftig noch mehr Besucher nach Echternach locken. Mehr ...