Kultur

Vor 40 Jahren starb Jacques Brel

Am Dienstag vor genau 40 Jahren starb Jacques Brel. Der Chansonnier aus Brüssel war eine lebende Legende. Seit seinem Tod am 9. Oktober 1978 gilt er als eine der größten musikalischen Ikonen, die Belgien je hervorgebracht hat. Mehr ...

Marc Riboud: Fotoausstellung in Aachen

In seinem Heimatland Frankreich ist er ein Star: Der Fotograf Marc Riboud wurde vielfach ausgezeichnet, veröffentlichte in großen Magazinen und war weltweit in vielen Ausstellungen zu sehen. In Deutschland allerdings wurde ihm noch nie eine größere Retrospektive gewidmet. Als erstes deutsches Museum zeigt jetzt das Aachener Suermondt-Ludwig-Museum eine umfassende Ausstellung mit Fotos von Marc Riboud. Mehr ...

Opernsängerin Montserrat Caballé gestorben

Montserrat Caballé galt als die letzte große Operndiva. Seit dem Beginn ihrer Karriere 1956 in Basel kam sie auf über 4000 Auftritte. Jetzt ist die Katalanin in einem Krankenhaus ihrer Geburtsstadt Barcelona gestorben. Die Opernwelt trauert. Mehr ...

Eastbelgica feiert fünfjähriges Jubiläum

Das Streichorchester Eastbelgica wird fünf Jahre alt und feiert darüber hinaus auch die Auszeichnung als "Future Impact Maker". Mit einem Jubiläumskonzert am 7. Oktober im Kloster Heidberg in Eupen. Mehr ...

28. Ausgabe der African Night am Wochenende

Eine Nacht, die Herz und Körper erwärmt: Am Samstag findet im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen wieder die "African Night" statt. Liebhaber der afrikanischen Kultur kommen bei Tanz, Musik, Ausstellung und kulinarischen Köstlichkeiten auf ihre Kosten. Mehr ...