Kultur

Burg Reinhardstein Kulisse für neues Comic-Buch „Bellem“

Die Burg Reinhardstein liegt mitten im Wald und lockt mit ihrem mittelalterlichen Charme jährlich zahlreiche Besucher an. Auch der belgische Comic-Autor Jean-Claude Servais hat sie vor Kurzem besucht. Die Burg hat ihn so fasziniert, dass sie die Kulisse für seinen neuen Comic bildet. Mehr ...

Heimatglück: Streifzüge und Stippvisiten in der Eifel

Die Eifel ist für uns selbstverständlich, dabei gibt es noch vieles zu entdecken - auf belgischer und deutscher Seite. Autorin Susanne Wingels war in der Eifel unterwegs und hat ein Buch darüber geschrieben mit dem Titel „Heimatglück“. Mehr ...

Lütticher Oper begeistert mit „Il Turco in Italia“

In der Lütticher Oper läuft seit vergangenem Wochenende die zweite Produktion der Saison. Das Stück "Il Turco in Italia" von Gioacchino Rossini steht zum ersten Mal überhaupt in Lüttich auf dem Programm. Für diese Premiere setzt man bei der Inszenierung auf eine ganze Reihe von modernen Techniken. Mehr ...

Dritte Auflage der Theatertage begeistert zahlreiche Jugendliche

Seit Anfang der Woche stehen im Triangel in St. Vith Tanz und Theater im Mittelpunkt. Dort finden die Theatertage statt, die von der Agora organisiert werden. Das Programm richtet sich in erster Linie an die Jugend. In Workshops wird diskutiert, getanzt und musiziert. Mehr ...

Simple Minds veröffentlichen neues Album

Simple Minds - eine dieser Bands, die ungefähr jeder kennt und wovon jeder auch mindestens einen Hit nennen kann, zum Beispiel "Don't You (Forget About Me)". 37 Jahre ist der Song alt. Die Band gibt es sogar noch länger. Am Freitag veröffentlichen Simple Minds ein neues Album: "Direction Of The Heart". Mehr ...

Rossinis „Il Turco in Italia“ erstmals an der Lütticher Oper

In Lüttich ist die Opernsaison 2022-23 in vollem Gange. Am Freitagabend geht die zweite Produktion der Saison in Premiere und es ist eine ganz besondere: Zum ersten Mal überhaupt wird die Oper "Il Turco in Italia" von Gioacchino Rossini in Lüttich gegeben. Für Dirigent Giuseppe Finzi ist es sogar eine doppelte Premiere: Er leitet zum ersten Mal eine Produktion an der Lütticher Oper. Mehr ...

Figuma-Festival feiert 20-jähriges Jubiläum

Puppentheater ist nicht immer Kasperletheater. Auch Erwachsene können durch Puppen und Figuren in den Bann gezogen werden. Das beweist das Figuma-Festival, das Anfang November im Alten Schlachthof in Eupen stattfindet. Das Festival feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. An vier Tagen steht ein vielfältiges Angebot auf dem Programm, das sich aber nicht nur an die Großen richtet. Mehr ...