Kultur

Hat der Festivalsommer noch eine Chance?

Glastonbury, Coachella und sogar die Olympischen Spiele haben sich bereits wegen der Corona-Pandemie vom Sommer 2020 verabschiedet. Die belgischen Musikfestivals hingegen haben bislang noch keine drastische Entscheidung getroffen. Auch die Kulturvereinigung Chudoscnik Sunergia hält noch am geplanten Termin für den Eupen Musik Marathon fest. Mehr ...

Kultur erleben trotz Corona: Online ins Konzert und Museum

Für viel Kulturbegeisterte ist der Konzert- oder Theaterbesuch ebenso wie der Museumsbesuch schöne Abwechslung und Bereicherung des Alltags. Doch derzeit steht das Kulturleben still. Die Konzerthäuser, Theater und Museen sind geschlossen. Aber zahlreiche Institutionen bieten jetzt online die Möglichkeit, die Kultur nach Hause zu holen. Mehr ...

Die Herrin von Syld: Neuer Historienroman von Bernhard Wucherer

Im Sultanspalast von Fès bringt Anna Maria, Tochter einer Merinidenfürstin und eines Reichsritters, ein Kind zur Welt. Der Vater des Mädchens ist ein Großwesir aus Marrakech, dessen Ehre von Anna Maria beschmutzt wurde - er sinnt auf Rache. Ihr bleibt nur die Flucht auf ihre Heimatinsel Syld, wo sie Rache für den Mord an ihren Eltern nehmen will. Mehr ...

Alexander Ohles spielt Internet-Konzert

Die Coronakrise zwingt alle, zu Hause zu bleiben. Das bedeutet aber nicht, dass die Menschen komplett auf Events verzichten müssen. Viele Künstler setzen sich zu Hause vor die Webcam und streamen ihre Konzerte - auch der ostbelgische Musiker Alexander Ohles. Mehr ...