Kultur

„Black Boys“ – Band neun der „Airborne 44“-Comics ist da

Der neue Comic von Philippe Jardinet ist gestern erschienen. "Black Boys" erzählt die Geschichte von zwei amerikanischen Soldaten, die sich im Zweiten Weltkrieg in Wereth über den Weg laufen. Es ist ein Comic über Rassismus, der im historischen Kontext von 1944 spielt. Mehr ...

Napoleon-Ausstellung in Lüttich eröffnet

Die erste Ausstellung von "Europa Expo" fand vor 30 Jahren in Welkenraedt statt. 250.000 Besucher kamen, um sich Werke des belgischen Comiczeichners Hergé anzusehen. Seit einiger Zeit, um einige Ausstellungen und Erfahrungen reicher, stellt "Europa Expo" in Lüttich aus. "Napoléon - au-delà du mythe" (Napoleon - jenseits des Mythos) heißt die aktuelle Ausstellung, die am Samstag eröffnet wurde. Mehr ...

Kurzfilm „Indigo“ am Ostermontag im BRF-Fernsehen

Am Ostermontag gibt es keinen klassischen Blickpunkt, stattdessen läuft der Kurzfilm "Indigo" des jungen St. Vither Filmemachers Julius Pfeiffer. Den Film hat er im Rahmen seines Studiums produziert. Die Drehorte dafür hat er in seiner Eifeler Heimat gefunden. Mehr ...

Buchprojekt: Corona-Häschen erklären Kindern die Corona-Krise

Seit mehr als einem Jahr bestimmt Corona unseren Alltag. Die Pandemie hat für viele von uns schlimme Auswirkungen, so manches Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt. Auch die Kleinsten bekommen die Pandemie zu spüren: Plötzlich tragen die Menschen Masken, Opa darf nicht mehr zu Besuch und was ist eigentlich eine "Pandemie". Ein Kinderbuch greift genau diese Fragen auf. "Die Corona-Häschen" heißt das Buch. Mehr ...

Lockdown-DJ-Stream im Triangel

Im Triangel wird wieder gestreamt. Nach den "Jecken Tön für Doheem" zu Karneval schickt die Autonome Gemeinderegie diesmal elektronische Beats auf die Datenautobahn. Mehr ...