Kultur

Opéra, Passion(s) et Controverse(s): Buch über Brüssels Operndirektor Peter De Caluwe

Peter De Caluwe, Direktor der Brüsseler Oper "La Monnaie", ist gewiss eine der herausragenden Persönlichkeiten der belgischen und europäischen Kulturszene. Seit zwölf Jahren leitet er eine der bedeutendsten Kultureinrichtungen unseres Landes. Der Journalist Stéphane Renard veröffentlicht jetzt ein Buch, das sich aus Gesprächen mit Peter De Caluwe und einigen essayistischen Beiträgen De Caluwes zusammensetzt. Mehr ...

Jugendnationalchor BeVocal sucht Verstärkung

Seit gut zwei Jahren gibt es den belgischen Jugendnationalchor, der sich aus jungen Sängern und Sängerinnen aus dem ganzen Land zusammensetzt. Seit Beginn ist auch ein Ostbelgier Mitglied von BeVocal: Alexander Wahl. Mehr ...

20 Jahre Ehe: Königspaar gibt historisches TV-Interview

Zum 20. Hochzeitstag hat der Palast der RTBF erlaubt, ein Interview mit dem Königspaar zu drehen. Das hat es in der Geschichte des Landes noch nie gegeben. Die Reportage wird am Freitag auf "La Une" ausgestrahlt. Mehr ...

Malerei nach Literatur: Werke von Manfred Ranz in Eupen

Inspiriert von Romanen wie "Ulysses" von James Joyce oder "American Psycho" von B.E. Ellis malte Manfred Ranz gegen seine Ängste an und verlieh so seiner Empörung über das Dunkle der Welt Ausdruck. Chudoscnik Sunergia zeigt seine Werke im Alten Schlachthof. Mehr ...

Evelyne Güsken: „Geht nicht“ gibt es nicht!

Nach einem Burn-out schnappt sich Evelyne Güsken aus Eupen ihre beiden hochbegabten Kinder und ihre drei Hunde, um den Jakobsweg zu gehen. Der Weg verändert ihr Leben, wie sie in einem neuen Buch schildert. Mehr ...

„Die Wolke“ – Das Da Theater Aachen bringt Schreckensszenario auf die Bühne

Die Katastrophen von Tschernobyl und Fukushima haben allen die möglichen Folgen eines atomaren Unfalls vor Augen geführt. Dieses Szenario könnte sich überall abspielen. Auch in unserer Region, wenn man auf die Atomkraftwerke von Tihange und Doel schaut. Beim Das Da Theater in Aachen hat man sich damit auseinandergesetzt und eine bekannte Vorlage auf die Bühne gebracht. Mehr ...