Tomorrowland will 2022 an drei Wochenenden an den Start gehen

Das Dancefestival Tomorrowland will im nächsten Jahr drei Festival-Wochenenden im De-Schorre-Park in Boom organisieren.

Tomorrowland 2019 (Archivbild: David Pintens/Belga)

Tomorrowland 2019 (Archivbild: David Pintens/Belga)

Die Veranstalter teilten mit, sie hätten die Anträge dafür eingereicht. Bisher gab es Tomorrowland immer an zwei Wochenenden in Boom.

Durch drei Ausgaben (15.-17. Juli, 22.-24. Juli und 29.-31. Juli) hoffen die Veranstalter, dass sie die Verluste auffangen können, die sie wegen der Absagen in der Coronakrise erlitten hatten.

belga/est