Britisches Parlament ratifiziert Brexit-Abkommen

Das britische Parlament hat das Gesetz für den Austritt aus der EU definitiv verabschiedet. Jetzt braucht es nur noch die Unterschrift von Königin Elisabeth II.

Brexit (Illustrationsbild: Tolga Akmen/AFP)

Illustrationsbild: Tolga Akmen/AFP

Das Unterhaus hatte sich zuvor geweigert, fünf Änderungsvorschläge des Oberhauses in den Text einzubauen, welche die künftigen Rechte der EU-Bürgerinnen und Bürger etwas präzisiert hätten. Das Oberhaus gab daraufhin nach.

Das Europaparlament soll den Brexit-Vertrag am 29. Januar absegnen. Zwei Tage später, am 31. Januar um 24:00 Uhr (MEZ), will Großbritannien die Europäische Union verlassen.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150