Brexit

Keine Fortschritte beim Brexit auf EU-Gipfel

Am zweiten Tag des EU-Gipfels in Brüssel haben die Staats- und Regierungschef am Freitag über den Brexit verhandelt. Großbritanniens Premierministerin Theresa May wollte die 27 anderen EU-Staats- und Regierungschefs davon überzeugen, den Fahrplan zu ändern. Die übrigen Gipfelteilnehmer lehnten das aber ab. Mehr ...

EU-Abgeordnete beklagen schleppende Brexit-Gespräche

Im EU-Parlament ist man unzufrieden mit dem Fortschritt der Brexit-Verhandlungen. Einen Beginn der Gespräche über die künftigen Beziehungen zu Großbritannien lehnten einige Europaabgeordnete bei einer Debatte in Straßburg am Dienstag ausdrücklich ab. Mehr ...