EU-Parlament: Kein neuer britischer Vorschlag

Die Europäische Union wartet immer noch auf einen neuen Brexit-Vorschlag des britischen Premierministers Boris Johnson.

David-Maria Sassoli (Bild: Frederick Florin/AFP)

EU-Parlamentspräsident Sassoli (Bild: Frederick Florin/AFP)

EU-Parlamentspräsident David-Maria Sassoli sagte in Brüssel, die britische Regierung habe noch keinen neuen Vorschlag gemacht.

Am Donnerstagmorgen hatte die britische Regierung ein internes Papier zu den möglichen Folgen eines No-Deal-Brexits veröffentlicht. Darin ist von Mangel an Lebensmitteln und Mega-Staus die Rede.

Die Haltung der EU zu einem Brexit-Abkommen bleibt indessen unverändert. Ohne die Garantieklausel für eine offene Grenze in Irland geht nichts.

Britische Regierung veröffentlicht Szenarien für No-Deal-Brexit

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150