Philippinen

Duterte entschuldigt sich für Hitler-Vergleich

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat sich bei der jüdischen Gemeinde für seinen Vergleich zwischen seinem Krieg gegen die Drogen und Hitlers Holocaust entschuldigt. Es sei nie seine Absicht gewesen, die Erinnerung an sechs Millionen Juden, die von den Deutschen ermordet wurden, zu schmälern, sagte Duterte. Mehr ...