Flüchtlinge

Neun Schleuser in Griechenland festgenommen

Die griechische Polizei hat im Norden des Landes neun mutmaßliche Schleuser festgenommen. Drei von ihnen sollen Migranten in einem Lager nahe der Hafenstadt Thessaloniki festgehalten haben. Mehr ...

Tschechien will EU-Flüchtlingsquoten nicht erfüllen

Tschechien will die EU-Flüchtlingsquoten nicht länger erfüllen. Innenminster Milan Chovanec sagte in einem Zeitungsinterview, das Land habe im Rahmen des Umverteilungsprogramms vom September 2015 bisher zwölf Flüchtlinge aus Griechenland aufgenommen. Tschechien habe nicht vor, weitere Migranten aufzunehmen. Mehr ...

Kein Flüchtlingsstrom von Frankreich nach Belgien

Nach dem Feuer am Dienstag in einem Flüchtlingslager nahe der nordfranzösischen Stadt Dünkirchen haben die französischen Behörden die Situation der obdachlos gewordenen Menschen nach eigenen Angaben unter Kontrolle. Der Großteil der Flüchtlinge konnte notdürftig in Turnhallen untergebracht werden. Der befürchtete Flüchtlingsstrom nach Belgien fand nicht statt. Mehr ...