Regionalsport: Handball und Boxen

Der HC Eynatten-Raeren unterlag Grâce-Hollogne mit 18:25. Laura Dashaeva vom Königlichen Boxring Eupen ist nordrhein-westfälische Meisterin der Kadettinnen bis 51 Kilogramm. Gokka Gurhkikhnao siegte in der Juniorenklasse bis 70 Kilogramm gegen Enes Güneser vom Inter Monheim.

Die Handballer vom HC Eynatten-Raeren haben das erste Spiel der Playdown-Runde verloren: Sie unterlagen in Grâce-Hollogne mit 18:25.

Laura Dashaeva vom Königlichen Boxring Eupen ist bei den Kadettinnen nordrhein-westfälische Meisterin in der Gewichtsklasse bis 51 Kilogramm. Sie setzte sich im Finale nach Punkten gegen Alina Dick vom BC Ahlen durch. Im Halbfinale hatte sie Ilayda Diler vom BC Ahlen bezwungen.

Gokka Gurhkikhnao, ebenfalls vom Boxring Eupen, bestritt in Düsseldorf seinen ersten Wettkampf in der Juniorenklasse bis 70 Kilogramm. Er siegte gegen Enes Güneser vom Inter Monheim. Andere Eupener Boxer, die für die Nachwuchskämpfe gemeldet waren, kamen nicht zum Einsatz, weil ihre Gegner ausgefallen waren.

sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150