Spa: Acht Jahre Haft wegen Vergewaltigung

Zu einer Haftstrafe von acht Jahren ist ein Mann aus Spa verurteilt worden.

Der 50-Jährige wurde für schuldig befunden, seine Lebensgefährtin brutal behandelt, erniedrigt und zum Geschlechtsverkehr gezwungen zu haben. Er war bereits im Jahr 2006 wegen Vergewaltigung verurteilt worden.

jour/ga