Mehr als 70.000 Besuchern bei der Tefaf – Unmut über den Hotelverbund

Mehr als 70.000 Besucher aus rund 60 verschiedenen Nationen haben die Tefaf in Maastricht besucht. Sie verzeichnete 275 Aussteller.

Tefaf 2017

Gezahlt wurden Preise aller Größenordnungen, ließ die Messeleitung verlauten.

Nach dem Abschluss der Messe ist die Stimmung zwischen Messeleitung und dem Hotelverbund der Stadt getrübt. Die Veranstalter der Messe werfen den Hoteliers vor, Besucher durch bestimmte Buchungsbedingungen – beispielsweise eine Mindestzahl von Übernachtungen – abgeschreckt zu haben.

Die Hoteliers weisen die Vorwürfe als „aus der Luft gegriffen“ zurück.

tefaf/l1/fs - Bild: Marcel van Hoorn/ANP/AFP

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150