19.000 Nummernschilder pro Jahr werden in Belgien gestohlen

Annähernd 59.000 Nummernschilder sind in Belgien zwischen 2013 und 2015 gestohlen worden. Das teilte der CD&V-Abgeordnete Franky Demon mit.

Im Durchschnitt würden über 19.000 Nummernschilder jährlich gestohlen. Sie würden später oft dazu genutzt, tanken zu gehen, ohne zu bezahlen oder Bussgeldern wegen überhöhter Geschwindigkeit aus dem Weg zu gehen.

belga/cd

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150