Gedenkfeier an der Brüsseler Börse für die Opfer der Anschläge vor einem Jahr

Das Bürgerkollektiv #TousEnsemble#SamenEen#AllUnited lädt am kommenden Mittwoch zu einer Gedenkveranstaltung für die Opfer der Terroranschläge vom 22. März 2016 ein.

Um 15 Uhr wird von drei Orten aus ein Sternmarsch zur Börse starten. Dabei handelt es sich um den Gemeindeplatz von Molenbeek, den Nordbahnhof und den Luxemburg-Platz. Der Beginn der Gedenkveranstaltung, bei der auch Opfer und Angehörige von Opfern der Anschläge das Wort ergreifen, ist um 16 Uhr.

Teilnehmen werden neben Justizminister Koen Geens unter anderem auch Vertreter der verschiedenen Glaubensgemeinschaften des Landes. Die Veranstalter hoffen auf eine rege Teilnahme von Seiten der Bevölkerung, um den Opfern ihre Solidarität zu bekunden und ein starkes Zeichen gegen Rassismus und für Zusammenhalt zu setzen.

belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150