Syrienkämpfer

Syrien-Heimkehrerin geht straffrei aus

Eine 26-jährige Mutter, die vor zwei Jahren aus dem Bürgerkriegsland Syrien nach Belgien zurückgekehrt war, ist vor Gericht straffrei ausgegangen. Mehr ...

Die Presseschau von Montag, dem 17. Juni 2019

Heute dreht sich alles um Politik: Zum einen ist der zweite Zwischenbericht über mögliche Koalitionen auf föderaler Ebene fällig. Derweil lanciert Ecolo in der Wallonie eine neue Idee, während in Flandern Bart De Wever weiter mit dem Vlaams Belang verhandelt. Und apropos N-VA: Theo Francken sorgt auch mal wieder für Wirbel. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 13. Juni 2019

Einige Blätter machen mit der Rückkehr von Kindern belgischer Syrienkämpfer auf. Ein großes Thema sind weiterhin die Nachwirkungen der Wahlen vom 26. Mai und die Koalitionsgespräche: Viele scheinen eine Oppositionskur zu bevorzugen. Schließlich geht es auch noch ums Klima. Mehr ...

Mutmaßlicher Syrien-Anwerber freigesprochen

Ein Berufungsgericht in Brüssel hat einen mutmaßlichen Anwerber von Syrienkämpfern freigesprochen. In erster Instanz war er noch zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 22. Februar 2019

Die schwedische Gründerin der Klima-Bewegung, die zurzeit weltweit viele Schüler auf die Straßen bringt, Greta Thunberg, war gestern in Brüssel. Die Zeitungen kommentieren das ausführlich, widmen sich aber auch der Debatte um die Rückführung von IS-Kämpfern aus Syrien und dem Antisemitismus. Mehr ...