Ringen

Regionalsport: Ringen

Am 10. Kampftag der Landesliga Rheinland hat der Ringerverein Kelmis bei Köln-Ehrenfeld mit 15:32 verloren. Der RV Kelmis belegt jetzt Platz 3 in der Tabelle. Mehr ...

Regionalsport: Handball, Basketball, Volleyball, Ringen

Für den HC Eynatten-Raeren gab es dieses Wochenende nichts zu holen, für die KTSV aber schon. Die Kelmiser Ringer gingen gegen Mühlheim leer aus. Die Roller Bulls konnten hingegen ihren ersten Saisonsieg einfahren. Mehr ...

Regionalsport kompakt: Hallensport

Für die ostbelgischen Clubs war das Wochenende durchwachsen. Die Roller Bulls kassierten in München die zweite Niederlage im zweiten Spiel. Auch die beiden ersten Mannschaften der KTSV Eupen und die Eupener Wasserballer verloren ihre Begegnungen. Nur die Eynattener Handballerinnen und die Ringer aus Kelmis waren erfolgreich. Im Tischtennis gab es Siege und Niederlagen. Mehr ...

Regionalsport: Handball, Ringen, Turnen und Triathlon

Die KTSV Eupen hat am Samstag ihre zweite Niederlage kassiert. Besser lief es am Wochenende für den HC Eynatten-Raeren, die Ringer vom RV Kelmis und die Rhönradturnerinnen des Eupener Turnvereins. Und auch Gaby Andres und Michael Kirch waren erfolgreich und konnten sich für die Triathlon-WM qualifizieren. Mehr ...