Reisfladen

Studie bestätigt Haltbarkeit: Der Reisfladen ist gerettet

Nach einer wissenschaftlichen Untersuchung ist die Lebensmittelagentur Afsca zu dem Schluss gekommen, dass der Reisfladen sehr wohl bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden kann. Das hat Minister Borsus am Mittwoch bestätigt. Mehr ...

Köstliches aus halb Belgien in Dolhain

In Dolhain hat am Sonntag das jährliche Treffen der gastronomischen Bruderschaften aus Brüssel und der Wallonischen Region stattgefunden. Dabei konnten Besucher regionaltypische Speisen und Getränke kosten. Auch die Vervierser Bruderschaft zur Föderung des Reisfladens war mit einem Stand vertreten. Mehr ...

„Je suis tarte au riz“: Reisfladen in Gefahr

Der in Ostbelgien und im Vervierser Raum beliebte Reisfladen ist in Gefahr. Die Lebensmittelagentur Afsca will, dass Bäcker künftig auf Rohmilch bei der Zubereitung der Topspezialität verzichten und stattdessen pasteurisierte Milch verwenden. Die Afsca ist auch dagegen, dass Bäcker den Fladen bei Zimmertemperatur aufbewahren. Ein Sturm der Entrüstung ist die Folge. Mehr ...

Petition für den Erhalt des belgischen Reisfladens

Die Brüsseler Gesellschaft "Slow Food Metropolitan" hat eine Petition zur Rettung des belgischen Reisfladens lanciert. In dem Schreiben heißt es, die föderale Agentur für Lebensmittelsicherheit AFSCA habe offensichtlich allen Unternehmen den Krieg erklärt, die Rohmilch verarbeiten. Mehr ...