Verviers feiert 30 Jahre Reisfladen-Tradition

In Verviers feiert man 30 Jahre Reisfladen-Tradtion.

Stück Reisfladen in einer Bäckerei-Konditorei in Thimister-Clermont (Illustrationsbild: Nicolas Lambert/Belga)

Illustrationsbild: Nicolas Lambert/Belga

Rund um die regionale Spezialität organisiert die „Seigneurie de la Vervi-Riz“ verschiedene Veranstaltungen. Anlässlich des Jubiläums wurde die Bruderschaft im Palast empfangen.

In den vergangenen 30 Jahren hat sie Dutzende Persönlichkeiten aus Kultur, Politik, Sport und Wissenschaft in ihren Kreis aufgenommen.

Sie bemüht sich auch um ein Herkunftslabel, das die geographische Angabe der traditionellen Reistorte schützt.

vedia/mb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150