Raeren

„Weihnachtstraktoren“ ziehen durch drei DG-Gemeinden

Weihnachtliches Licht bis vor die Haustüre bringen - das hatte sich ein Kreis von Junglandwirten vorgenommen. Ihre Idee, mit weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Traktoren durch die Straßen zu fahren, stieß auf große Resonanz. Rund 40 Traktoren starteten am Sonntagnachmittag in Raeren Richtung Eupen und Lontzen. Mehr ...

Gemeinde Raeren schafft neuen Corona-Hilfsfonds

Raeren schafft einen eigenen Hilfsfonds in der Corona-Krise. Er richtet sich an bestimmte Wirtschaftszweige, die besonders stark unter den Anti-Corona-Maßnahmen leiden. Das hat der Gemeinderat am Donnerstag beschlossen. Außerdem schiebt Raeren das Windparkprojekt im Wald an, plant einen Radweg an der Eynattener Straße und die Schule Lichtenbusch darf wieder auf einen Neubau hoffen. Mehr ...