Radsport

Julian Alaphilippe gewinnt Einzelzeitfahren in Pau

Bei der Tour de France hat der Träger des Gelben Trikots Julian Alaphilippe das Einzelzeitfahren über 27 Kilometer in Pau gewonnen. Zweiter wurde mit einem Rückstand von 14 Sekunden Titelverteidiger Geraint Thomas aus Wales. Auf Platz 3 fuhr der Belgier Thomas De Gendt. Mehr ...

Die Presseschau von Freitag, dem 19. Juli 2019

Einige Blätter machen mit dem Tomorrowland-Festival auf. Der Fokus liegt aber bei der neuen Regierung der Region Brüssel sowie den Auswirkungen der Regierungsbildung auf die Parteien, vor allem die OpenVLD. Schließlich geht es noch um den Favoriten bei der heutigen Tour-de-France-Etappe, Wout Van Aert. Mehr ...

Caleb Ewan gewinnt die elfte Etappe der Tour de France

Im Massensprint der elften Etappe der Tour de France hat sich der Australier Caleb Ewan als schnellster Mann im Feld herausgestellt. Er siegte nach 167 Kilometern zwischen Albi und Toulouse vor Dylan Groenewegen und Elia Viviani. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 16. Juli 2019

Die Zeitungen machen am Dienstag wieder mit der Tour de France und einer belgischen Überraschung auf. Es geht jedoch auch um in Belgien gelagerte und geheim gehaltene Atombomben und um die Stunde der Wahrheit für Ursula von der Leyen, sowie um eine neue Polemik um US-Präsident Trump. Mehr ...

Dritter belgischer Etappensieg bei der Tour de France

Wout Van Aert hat für den dritten belgischen Etappensieg bei der Tour de France gesorgt. Van Aert gewann den Massensprint in Albi vor dem Italiener Elia Viviani und dem Australier Caleb Ewan. Das Gelbe Trikot des Franzosen Julian Alaphilippe kam auf der zehnten Etappe von Saint-Flour nach Albi nicht in Gefahr. Mehr ...