Oxfam Trailwalk

Oxfam Trailwalker unter angepasstem Konzept

100 Kilometer für den guten Zweck - das ist das Prinzip des Oxfam Trailwalker. Sowohl für Sportbegeisterte, die eine Herausforderung suchen, als auch für Oxfam selber ist das Event jedes Jahr ein Highlight. Dieses Jahr hatte man sich früh entschieden, den Solidaritätsmarsch nicht abzusagen, sondern anzupassen. Mehr ...

Oxfam Trailwalker findet unter angepasstem Konzept statt

Viele Großveranstaltungen für diesen Sommer sind bereits abgesagt worden. Oxfam hat aber nun angekündigt, dass der Trailwalker dieses Jahr wie geplant am letzten Wochenende im August stattfinden wird. Allerdings dürfen die Teams sich aussuchen, wo sie die 100 Kilometer wandern. Mehr ...

Oxfam Trailwalker 2019 nicht mehr in Ostbelgien

Nach elf Auflagen im Hohen Venn ziehen die Oxfam Trailwalker nächstes Jahr durch die Provinz Luxemburg. Am 31. August und 1. September 2019 wird die 100 Kilometer lange Wanderung für den guten Zweck zum ersten Mal im Wald von St. Hubert und dem Waldmassiv von Freyr stattfinden. Mehr ...

Oxfam Trailwalker 2018: „Schöner Trail, aber auch sehr hart“

In Worriken-Bütgenbach ist am Sonntagnachmittag die elfte Auflage des Oxfam Trailwalkers zu Ende gegangen. Die Strapazen des 100-Kilometer-Trails waren den Teilnehmern anzusehen, aber auch die Zufriedenheit darüber, die harte Herausforderung gemeistert zu haben. Mehr ...

Oxfam Trailwalker in Kettenis gestartet

Pünktlich um 10 Uhr hat die für Sport zuständige Gemeinschaftsministerin Isabelle Weykmans am Samstag den Startschuss für die elfte Ausgabe des Oxfam Trailwalkers gegeben. Mehr ...

Oxfam Trailwalker 2018 mit neuer Strecke

Die motivierten Sportbegeisterten trainieren jetzt schon wieder fleißig, denn am 25. und 26. August steht er wieder an: der Oxfam Trailwalker. Hunderte Viererteams machen sich dann wieder auf den Weg, um 100 Kilometer für den guten Zweck zu bewältigen. In diesem Jahr gibt es aber auch eine Neuerung. Mehr ...