Nobelpreis

Die Presseschau von Samstag, dem 6. Oktober 2018

Der Friedensnobelpreis für Denis Mukwege und Nadia Murad beschäftigt heute vor allem die frankophonen Zeitungen. Die Blätter schlagen auch den Bogen zum einjährigen Bestehen der #MeToo-Bewegung. Im nördlichen Landesteil sind dagegen die Kommunalwahlen das vorherrschende Thema. Mehr ...

Friedensnobelpreisträger Mukwege ist Ehrendoktor der ULiège

Der diesjährige Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege ist auch Ehrendoktor der Universität Lüttich. An der ULiège ist ein internationaler Lehrstuhl über Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Konfliktsituationen geschaffen worden, der seinen Namen trägt. Mehr ...

Friedensnobelpreis geht an Denis Mukwege und Nadia Murad

Der Friedensnobelpreis geht in diesem Jahr an die UN-Sonderbotschafterin Nadia Murad und den kongolesischen Arzt Denis Mukwege. Sie werden für ihren Einsatz gegen sexuelle Gewalt als Waffe in Kriegen ausgezeichnet. Das hat das norwegische Nobelkomitee in Oslo bekannt gegeben. Mehr ...

Nobelpreisträger für Chemie stehen fest

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr zur Hälfte an die US-Amerikanerin Frances Arnold und zur anderen Hälfte an George Smith aus den USA und Gregory Winter aus Großbritannien. Mehr ...