Jemen

Dutzende Tote bei Kämpfen in Jemen

Die Kämpfe zwischen schiitischen Huthi-Rebellen und regierungstreuen Milizen machen Zivilisten das Leben zur Hölle. Bei neuen Kämpfen in der südjemenitischen Hafenstadt Aden sind mindestens 13 Zivilisten getötet worden. Mehr ...

Ban Ki Moon besorgt über Lage im Jemen

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat sich besorgt über die anhaltenden Kämpfe zwischen schiitischen Huthi-Rebellen und regierungstreuen Milizen im Jemen gezeigt. Mehr als 1.200 Menschen seien in den vergangenen Wochen getötet worden. Mehr ...

Zweites Rotkreuz-Flugzeug in Sanaa gelandet

Am Samstag ist in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa ein zweites Flugzeug des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz gelandet. Die Maschine hatte 32 Tonnen Medizin-Bedarf sowie Ausrüstung für die Trinkwasseraufbereitung an Bord. Mehr ...

USA verstärken Militärhilfe für Saudi-Arabien

Die USA weiten ihre Militärhilfe für Saudi-Arabien und andere an der Allianz gegen die Huthi-Rebellen im Jemen beteiligte Staaten aus. Wie der stellvertretende US-Außenminister Blinken bei seinem Besuch in Riad bekannt gab, sind die Waffenlieferungen beschleunigt worden. Mehr ...