Gemeinderatswahlen

Jahresrückblick 2018 aus regionaler Sicht

In einem Jahr mit Gemeinderatswahlen war es zu erwarten, dass sich in den ostbelgischen Kommunen viel bewegt hat. Gemeinschaftspolitisch hat sich die DG auf neue Zuständigkeiten vorbereitet, was natürlich nicht ohne politische Reibungspunkte blieb. Darüber hinaus hat die Stromversorgung viele Ostbelgier bewegt - die einen haben Angst vor einem GAU in einem Atomkraftwerk, die anderen sehen ihre Lebensqualität durch Windräder bedroht. Mehr ...

St. Vither Stadtrat unter neuen Vorzeichen

In St. Vith ist am Montagabend, wie in den anderen Gemeinden, der neue Stadtrat eingesetzt worden. Nur fünf der 21 Mitglieder gehörten dem bisherigen Gemeinderat an. Mehr ...

24 Jahre Bürgermeister von Amel: Porträt Klaus Schumacher

Am Donnerstagabend leitet Klaus Schumacher zum letzten mal den Ameler Gemeinderat als Bürgermeister. Nach 24 Jahren in diesem Amt freut sich der bald 67-Jährige bereits auf mehr Freizeit. In und außerhalb der Gemeinde Amel begegnet man ihn ab und zu als Wanderer und Radfahrer. Eine weitere Leidenschaft ist das Kartenspielen. Mehr ...

Erik Wiesemes präsentiert in Amel verjüngtes Gemeindekollegium

In Amel ist nun auch das neue Gemeindekollegium vorgestellt worden. Neben dem designierten Bürgermeister Erik Wiesemes gehören dem Gremium Stephan Wiesemes, Marcel Thomé, Patrick Heyen und Anna Pauels an. Gerd Neuens übernimmt den Vorsitz des Öffentlichen Sozialhilfezentrums. Mehr ...