Charles Michel

Wahlgerücht: Charles Michel wird Kammerkandidat in Brüssel

Premierminister Charles Michel befindet sich zurzeit im Sommerurlaub. Doch in Brüssel machte er am Montag trotzdem von sich reden: Anscheinend spielt Michel nämlich mit der Idee, bei den Föderalwahlen im kommenden Jahr in der Hauptstadtregion Brüssel zu kandidieren. Bislang war Michel immer Kandidat in seiner Heimatprovinz Wallonisch-Brabant gewesen. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 24. Juli 2018

Das Sommerabkommen beschäftigt die Zeitungen. Auch wenn die Einigung an sich für den Redaktionsschluss zu spät kam. Um Sommer geht es auch beim anderen großen Thema: die große Hitze und Trockenheit. Und auch der Streik bei Ryanair bleibt natürlich in der Urlaubszeit relevant. Mehr ...

Regierung einigt sich auf neues Sommerabkommen

Die Regierung hat sich auf ein neues Sommerabkommen geeinigt. Darin enthalten ist nicht nur der Haushalt 2019, sondern auch eine Reihe von neuen Reformvorhaben, bzw. lange erwarteten Entscheidungen. Kernpunkt sind wohl der sogenannte Job-Deal, die Teilprivatisierung der Belfius-Bank und der Beschluss, einen vierten Telekomanbieter auf dem belgischen Markt zuzulassen. Keine Einigung gibt es nach wie vor in der Frage, welche Flugzeuge als Ersatz für die F-16 angekauft werden sollen. Mehr ...