Charles Michel

Haushalt: Ein Rüffel, der kein Rüffel ist?

Bekommt Belgien nun einen Blauen Brief oder nicht? Die Zeitung De Tijd brachte am Donnerstagmorgen die Meldung, dass die EU-Kommission den belgischen Haushaltsentwurf zurückweisen will. Die Regierung reagierte aber zunächst ein bisschen kopflos, bis Premierminister Charles Michel die Info schroff als "Fake News" bezeichnete. Mehr ...

Michel traf Merkel und Macron bei Fritten und Bier

Premierminister Charles Michel, Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der luxemburgische Regierungschef Xavier Bettel haben sich am Mittwoch gegen Mitternacht noch auf einen Absacker bei Fritten und Bier auf der Grand-Place eingefunden. Mehr ...

Kammer spricht Regierung Michel das Vertrauen aus

Die Mehrheit der Kammerabgeordneten hat der Regierung Michel am Mittwoch in einer Abstimmung ihr Vertrauen ausgesprochen. Damit ist der Weg frei für die letzten sieben Monate der Regierungsarbeit bis zu den nächsten Föderalwahlen im kommenden Mai. Mehr ...

Michels Lage der Nation: Beißende Kritik der Opposition

In der Kammer haben sich Mehrheit und Opposition am Dienstag eine zum Teil hitzige Debatte geliefert. Im Mittelpunkt stand die Regierungserklärung von Premierminister Charles Michel. Die Opposition nutzte die Aussprache für eine "Generalabrechnung" mit der Koalition. Dessen ungeachtet wird die Kammer der Regierung am Mittwoch wohl das Vertrauen aussprechen. Mehr ...

Die Presseschau von Dienstag, dem 9. Oktober 2018

Der neue, alarmierende Bericht des Weltklimarates über die Erderwärmung ist heute Thema auf den Titelseiten und in den Leitartikeln, ebenso wie die gestrige Rede zu Lage der Nation von Premierminister Charles Michel. Mehr ...

Michel lobt eigene Erfolge in Regierungserklärung

Premierminister Charles Michel hat am Montag mit der traditionellen Rede zur Lage der Nation in der Kammer offiziell die Sommerpause beendet und die letzten Arbeitsmonate für die aktuelle Föderalregierung eingeleitet. Mehr ...