Bütgenbach

Wanderer unterstützen Ranger in Malawi

Am Wochenende sind rund 25 Wanderer dem Aufruf von Alexandra Mackels gefolgt. Sie haben dem Regen getrotzt und waren für die Wildlife Action Group in Malawi unterwegs. Am Sonntag ist dann die 2.000-Euro-Spendenmarke geknackt worden. Mehr ...

Ostbelgien für Malawi: Solidarität mit Wildhütern und Rangern in Afrika

Können Sie sich Afrika ohne wild lebende Tiere vorstellen? Der Schutz der Wildtiere und ihrer natürlichen Lebensräume hilft der Natur und den Menschen, die dort leben. In den letzten Monaten ist der Tourismus in den afrikanischen Ländern quasi zum Erliegen gekommen. Die Wildhüter und Ranger können die Reservate nicht mehr schützen, weil die Einnahmen größtenteils ausbleiben. Mehr ...

Polizeichef Desenfants schockiert über Chovanec-Video

André Desenfants, Nummer zwei der Föderalen Polizei, war schockiert, als er das Chovanec-Video zum ersten Mal gesehen hatte. Das sagte der aus Elsenborn stammende Polizeichef am Mittwoch bei einer Anhörung in der Kammerkommission zum Fall Chovanec. Mehr ...

Segelmeisterschaft in Bütgenbach

Am Samstag war der Bütgenbacher See in Weiß gekleidet. Zwölf Segelmannschaften waren anwesend, um an der belgischen 470er-Meisterschaft teilzunehmen. Eine Besatzung von zwei Personen ist erforderlich, um diese Boote zu handhaben. Solche Wettbewerbe sind aktuell selten, weshalb die Teilnehmer von weit her kamen. Mehr ...