Brüssel

Kammerdebatte: Opposition feuert aus allen Rohren auf Vivaldi

Die Kammer debattiert am Freitag über die Regierungserklärung der Vivaldi-Koalition. Erwartungsgemäß haben die Oppositionsparteien, insbesondere die N-VA und der Vlaams Belang, die Plenarsitzung dazu genutzt, um die neue Mehrheit und ihr Programm scharf anzugreifen. Mehr ...

Regierungserklärung: Gegenseitiger Respekt und Zusammenarbeit

Der neue Premierminister Alexander De Croo hat vor dem Parlament seine Regierungserklärung verlesen - ausnahmsweise in den Räumlichkeiten des EU-Parlaments. Es war eine sehr kompakte und dynamische Rede des neuen Premiers, der vor allem noch einmal Wert legte auf einen respektvollen Umgang miteinander. Mehr ...

Historiker Andreas Fickers: Geschichte Ostbelgiens und des BRF eng miteinander verwoben

An diesem Donnerstag feiert der Belgische Rundfunk ein ganz besonderes Jubiläum: Vor 75 Jahren, am 1. Oktober 1945, wurden von Brüssel aus die ersten "Sendungen in deutscher Sprache" ausgestrahlt. Für den Historiker Andreas Fickers stehen 75 Jahre BRF auch für 75 Jahre ostbelgische Nachkriegsgeschichte: "Die beiden sind für mich sehr eng miteinander verwoben." Mehr ...

Coronavirus: Niederlande verschärfen Maßnahmen

In den Niederlanden gelten jetzt strengere Anti-Corona-Maßnahmen, in Belgien fällt der Startschuss für die Corona-Warn-App. Unterdessen zeigt sich, dass Unternehmen in der Corona-Krise weniger Menschen entlassen, aber auch weniger eingestellt haben. Mehr ...