Amel

Lebenshaltungskosten zu hoch: Tierheim Schoppen völlig ausgelastet

Immer mehr Tierheime in Belgien sind mit den Folgen der Energiekrise konfrontiert. Unabhängig von den Kosten für die Verwaltung häufen sich auch Anfragen von Menschen, die ihre Tiere abgeben wollen, weil die Lebenshaltungskosten zu hoch sind. Das Tierheim Schoppen ist zurzeit völlig ausgelastet und hat eine selten lange Liste von Hunden, die demnächst im Tierheim landen werden. Mehr ...

Amel gewinnt souverän gegen Trois-Ponts

Der KFC Grün-Weiß Amel hat das Heimspiel gegen Trois-Ponts souverän gewonnen. Nach Toren von Komba Ekissi, Michael Zeimmes und Christian Johanns setzten sich die Gastgeber am Ende mit 3:0 durch. Mehr ...

„Keine Ökonomie ohne Ökologie“: Waldbegehung zeigt Grenzen der aktuellen Waldbewirtschaftung auf

Die Wetterphänomene werden extremer - spätestens die Flut und auch die Dürre haben das deutlich gezeigt. Die Natur leidet. Hinzu kommt, dass auch der Mensch nicht immer nachhaltig mit natürlichen Ressourcen umgeht. Es braucht ein Umdenken. Das finden auch die örtlichen Forstverwaltungen und haben deshalb zu einer Waldbegehung geladen. Die hat am Wochenende in Büllingen und Amel stattgefunden. Mehr ...

Christian Brüls möchte mit Sint-Truiden gegen die AS gewinnen

Nach der Länderspielpause muss die AS Eupen am Sonntag bei Sint-Truiden antreten. Für die Limburger läuft es in dieser Saison ganz ordentlich: Mit 13 Punkten liegt Sint-Truiden zurzeit auf Platz neun in der Tabelle. Einer der Gründe des Erfolgs ist der stark aufspielende Ameler Christian Brüls. Mehr ...

Straßenbeleuchtung: Sicherheit oder Sicherheitsgefühl?

Beim Verlassen eines Raumes wird das Licht ausgemacht. Die aktuell hohen Energiepreise haben viele Menschen nochmals zusätzlich dafür sensibilisiert, Energie zu sparen - dort wo es möglich und sinnvoll ist. Das gilt auch für die Gemeinden. Ansätze gibt es viele, die Straßenbeleuchtung ist eine davon. Mehr ...