Amel

Benefizaktion für die Flutopfer in Medell

Wandern oder radeln für den guten Zweck - oder einfach nur spenden für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in der Region. In Medell findet diesen Sonntag eine Benefizaktion statt, die von Edith Servais und ihrem Team vom Friseursalon Cre'Art organisiert wird. Mehr ...

Eifel-Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls in Amel

Die Eifel-Polizei sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfalls in Amel. In der vergangenen Nacht waren im Raum Weywertz/Schoppen aus mehreren Autos und Lieferwagen Werkzeuge und Brieftaschen gestohlen worden. Zeitgleich ereignete sich auf Möderscheider Mühle in Amel ein Verkehrsunfall. Mehr ...

„Quarantine Queen“: Wie Annemie Heinen sich die Zeit vertreibt

Annemie Pelletier-Heinen ist wieder zu Hause, zumindest fast. Nach dem Tod ihrer Mutter war sie im Frühjahr für drei Monate in ihre alte Heimat Deidenberg zurückkehrt. Vor gut einer Woche ging es wieder nach Australien, wo sie seit über 30 Jahren mit ihrer Familie lebt - erst musste sie aber in eine 14-tägige Quarantäne in ein Hotel in Sydney. Mehr ...

Kreativa Amel: Nähen für Anfänger

Nähen liegt im Trend - allerdings: Viele würden es gerne tun, wissen aber nicht, wie es geht. Das lässt sich ändern: Im Rahmen der Kreativa Amel finden im September Nähkurse für Anfängerinnen und Anfänger statt. Mehr ...

Hommes-Brüder starten bei Ypern-Rallye Belgien

Bei der Ypern-Rallye, die dieses Jahr zur Weltmeisterschaft zählt, sind neben Thierry Neuville in der Top-Kategorie WRC auch zwei andere Ostbelgier am Start: die Brüder Kevin und Marco Hommes in der WRC3. Mehr ...

Hochwasser: Bürgerfonds Ostbelgien ruft zu Spenden auf

Der Bürgerfonds Ostbelgien als Teil der König-Baudouin-Stiftung hat einen Spendenaufruf gestartet, um Geld zu sammeln für die Opfer der Hochwasserkatastrophe. Spenden können unter dem Kennwort "Bürgerfonds Ostbelgien - Hochwasser" auf das Konto der Stiftung überwiesen werden. Mehr ...