Kämna triumphiert auf dem Ätna: Etappensieg beim Giro d’Italia

Beim Giro d'Italia hat der Deutsche Lennard Kämna am Dienstag die Bergankunft auf dem Ätna gewonnen. Es war sein erster Etappensieg beim Giro.

Lennard Kämna gewinnt seine erste Giro-Etappe (Bild: Luca Bettini/AFP)

Lennard Kämna gewinnt seine erste Giro-Etappe (Bild: Luca Bettini/AFP)

Kämna setzte sich vor dem Spanier Juan Pedro Lopez durch, der das Rosa Trikot vom Niederländer Mathieu van der Poel übernimmt.

Die Belgier Sylvain Moniquet und Mauri Vansevenant fuhren auf die Plätze vier und fünf.

Am Mittwoch wird die Italien-Rundfahrt mit der fünften Etappe über 174 Kilometer von Catania nach Messina, der Heimatstadt von Radstar Vincenzo Nibali, fortgesetzt.

dpa/est