Honsfeld rettet spät einen Punkt gegen Amel

Im Derby zwischen dem Honsfelder SV und Grün-Weiß Amel gab es keinen Sieger. Ein Freistoß von Pascal Jost entriss den Gästen, die durch Michael Zeimmes in Führung gingen, spät den Sieg. Das 1:1 ist für die abstiegsbedrohten Gastgeber ein wichtiger Punkt.

Honsfeld rettet spät einen Punkt gegen Amel (Bild: Marvin Worms/BRF)

Honsfeld rettet spät einen Punkt gegen Amel (Bild: Marvin Worms/BRF)

Schon nach zwei Minuten hatte Ilan Hanf die große Chance, den HSV in Führung zu bringen. Sein Schuss wurde aber von Luka Mertes pariert. Die Partie entwickelte sich zu einem relativ ausgeglichenen Spiel, in dem Amel offensiv präsenter war, aber Honsfeld durch Konter zu Chancen kam.

In der 26. Minute wurde es gefährlich für die Gastgeber, als Raphael Jost gleich zweimal eingreifen musste. Kurz darauf musste er wieder einen Schuss von Michael Zeimmes parieren.

Auf der anderen Seite war es wieder Ilan Hanf, der am Torwart scheiterte, bevor Mauricio Valderrama nur neben das Tor der Gäste schoss. Mit einem torlosen Remis ging es also in die Halbzeitpause.

Honsfeld rettet spät einen Punkt gegen Amel (Bild: Marvin Worms/BRF)

Honsfeld rettet spät einen Punkt gegen Amel (Bild: Marvin Worms/BRF)

Nach dem Seitenwechsel zeigten beide Mannschaften viele Ungenauigkeiten im Passspiel, wodurch die Partie sehr unruhig wurde. In der 65. Minute nutzte Amel eine Ecke zur mittlerweile verdienten Führung. Der auffällige Michael Zeimmes köpfte den Ball nach der hohen Hereingabe ins Tor.

Nur fünf Minuten später gab es die große Chance zum Ausgleich, als Ilan Hanf im gegnerischen Strafraum zu Fall kam. Den anschließenden Elfmeter von Abdullah El Abbadi parierte Luka Mertes aber.

Um seiner Mannschaft auf dem Feld zu helfen, wechselte sich Trainer Pascal Jost beim HSV selbst ein. In der 90. Minute zeigte er, dass es eine richtige Entscheidung war. Bei seinem Freistoß von der linken Strafraumkante rechneten viele mit einer Flanke. Doch der erfahrene Honsfelder verwandelte direkt zum 1:1-Endstand.

Marvin Worms

Ein Kommentar
  1. Francis Maraite

    Pascal Jost = Fußballgott
    Ein unfassbarer Freistoß in der 90.