Regionalfußball

Nein! Doch! Oh! Auf- und Abstiegssaga von Emmels und Weywertz geht weiter

Die Geschichte des belgischen Fußballs ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Das verfrühte Saisonende in den Provinzklassen und die damit verbundenen Entscheidungen schienen beinahe abgehakt, ehe es bei der Lizenzvergabe bei den Proficlubs eine neue Wendung gab. Durch das Nein für die Lizenz von Virton scheint es nun auch wieder Hoffnung für Weywertz und Emmels zu geben. Mehr ...

Saisonaus in den Amateurklassen: Eine gute Entscheidung?

Seit einer Woche ist das vorzeitige Saisonaus in den Fußball-Amateurklassen beschlossene Sache. Eine Entscheidung, die weiter für reichlich Gesprächsstoff sorgt. Die Vereine aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft machen sich Gedanken über die Entscheidung des Verbandes. Mehr ...

Ostbelgische Fußballclubs: „Im Moment weiß keiner, wie es weitergeht“

Welche Auswirkungen haben die Corona-Maßnahmen auf die ostbelgischen Fußballvereine? Geraten die Clubs nun in finanzielle Engpässe? Machen sie sich Sorgen wegen möglicher Folgen der Krise? Die Vorsitzenden des RFC Raeren-Eynatten, des KFC Weywertz und des KSC Lontzen antworten auf diese Fragen. Mehr ...

Wie geht es weiter mit dem Amateurfußball?

Das Sportgeschehen in der Region ruht, Basketballer und Volleyballer kommen in dieser Spielzeit wegen der Corona-Maßnahmen gar nicht mehr zum Einsatz. Die Fußball-Amateurclubs haben erst einmal bis zum 1. Mai Zwangspause. Mehr ...