Radcross-WM in Ostende findet statt

Die Radcross-Weltmeisterschaft in Ostende kann wie geplant am letzten Januar-Wochenende stattfinden.

Radsport (Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / Sergiy Tryapitsyn)

Illustrationsbild: © Bildagentur PantherMedia / Sergiy Tryapitsyn

Das hat der Bürgermeister von Ostende, Bart Tommelein, nach einem Treffen mit dem flämischen Sportminister Ben Weyts und Radsportvertretern mitgeteilt.

Nachdem in mehreren Pflegeeinrichtungen in Ostende Infektionen mit der südafrikanischen Variante des Coronavirus festgestellt worden waren, hatte die Radsportveranstaltung auf der Kippe gestanden.

Jetzt soll sie trotzdem stattfinden, allerdings unter strengen Corona-Auflagen.

belga/vrt/rtbf/est

Ein Kommentar
  1. martin wauters

    Hallo BRF.
    Über ein schönes Cyclocross-Rad als Illustrationsbild würden Fans sich auch freuen.