Arnaud Démare gewinnt 11. Etappe des Giro

Der Franzose Arnaud Démare hat die 11. Etappe des Giro d'Italia gewonnen.

Arnaud Démare gewinnt 11. Etappe des Giro (Bild: Luca Bettini/AFP)

Bild: Luca Bettini/AFP

Nach 182 Kilometern setzte sich Démare im Massensprint in Rimini gegen den Slowaken Peter Sagan und den Kolumbianer Alvaro Hodeg durch.

Es war bereits der vierte Etappensieg für den 29-jährigen Démare. Gesamtführender im Rosa Trikot ist weiterhin der Portugiese Joao Almeida.

belga/mh