Zweite Goldmedaille für Belgien bei Jugend-Olympiade

Die 15-jährige Snowboarderin Evy Poppe hat bei den Olympischen Winterspielen der Jugend in Lausanne die Goldmedaille gewonnen.

Evy Poppe gewinnt Gold im Slopestyle (Bild: Ben Queenborough/IOC/AFP)

Evy Poppe gewinnt Gold im Slopestyle (Bild: Ben Queenborough/IOC/AFP)

Die Belgierin siegte im Slopestyle vor Melissa Peperkamp aus den Niederlanden und der Schweizerin Bianca Gisler. Beim Slopestyle wird ein Parcours abgefahren, bei dem verschiedene Sprünge gezeigt werden.

Es war die zweite Medaille für Belgien bei diesen Winterspielen. Am Mittwoch hat Anke Steeno mit ihrem Eishockey-Team die Goldmedaille gewonnen. Bei der Jugend-Olympiade wird Eishockey in Dreierteams gespielt, die Spieler kommen aus verschiedenen Ländern.

Bei den Olympischen Winterspielen der Jugend treten Athleten zwischen 14 und 18 Jahren an.

belga/wb/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150