Wout van Aert startet zum ersten Mal bei der Tour de France

Wout van Aert wird zum ersten Mal bei der Tour de France an den Start gehen. Das teilte der 24-Jährige nach der Entscheidung seiner Mannschaft Jumbo-Visma mit.

Belgischer Radprofi Wout Van Aert (Bild: David Stockman/Belga)

Belgischer Radprofi Wout Van Aert (Bild: David Stockman/Belga)

Die Nominierung des dreifachen Radcross-Weltmeisters kam für ihn selbst überraschend. Grund ist die derzeitige Erschöpfungsphase von Van Aerts Teamgefährten Primoz Roglic, der Dritter beim Giro d’Italia geworden war.

Neben Wout van Aert wird auch Laurens De Plus das niederländische Team Jumbo-Visma bei der Tour de France verstärken. Für den 23-Jährigen aus Aalst ist es ebenfalls die erste Teilnahme an der Frankreich-Rundfahrt. Diese startet am 6. Juli in Brüssel.

vrt/belga/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150