Hockey: Red Lions und Red Panthers mit unterschiedlichem Erfolg in Argentinien

Die belgische Hockeynationalmannschaft hat ihre Pro-League-Begegnung in Argentinien gewonnen. Die frisch gebackenen Weltmeister schlugen den Olympiasieger von 2016 in Cordoba mit 4:2.

Alexander Hendrickx von den Red Lions und Lucas Martinez von der argentinischen Hockeynationalmannschaft (Bild: Roberto Almeida Aveledo/Belga)

Alexander Hendrickx von den Red Lions und Lucas Martinez von der argentinischen Hockeynationalmannschaft (Bild: Roberto Almeida Aveledo/Belga)

Das Frauenteam hat sein Spiel in Argentinien verloren: Die Red Panthers unterlagen den Gastgeberinnen mit 0:2.

Auf der Pro-League-Welttournee spielen die beiden belgischen Auswahlteams am ersten Februarwochenende in Neuseeland und Australien.

sp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150